Schritt 2

Erwachen der Seele (Awakening the Soul)

Awakening the Soul (Erwachen der Seele) ist eine einfache jedoch tiefgreifende im Sitzen ausgeführte Sheng Zhen Meditation. Sie besteht aus acht Bewegungen/ Positionen und begleitenden Kontemplationen. Für diejenigen, die neu bei Sheng Zhen sind, empfiehlt sich diese Übungsform (zusammen mit Sheng Zhen Healing Eins) als zweite Stufe – sie ist aber auch unabhängig vom Level des Praktizierenden eine  kraftvolle Form.

Sie bietet eine hervorragende Möglichkeit für Anfänger, die Mühe haben, für längere Zeit still zu sitzen, sich behutsam der nichtbewegten Meditation anzunähern.

Mit ihren sanften Bewegungen und wunderschönen Kontemplationen hat Erwachen der Seele die Macht das Herz zu öffnen und die Seele zu wecken. Wenn die Seele erwacht ist, wird dein Leben beflügelt, Zweifel und Sorge lösen sich auf.

Kontemplation zur ersten Bewegung „Das Herz öffnen“
„Ins Innerste der Seele, die sich danach sehnt frei zu sein
Scheint das Licht eines sanften Mondstrahls

Der die entmutigende Finsternis der Illusion durchdringt
Der sanft das Herz liebkost damit es sich öffnen kann
Einen Himmel wahrzunehmen, der so klar und die Luft so erfrischend ist

Alles ist so vertraut jedoch lediglich eine Erinnerung
Fragen tauchen auf. Was gibt es da jenseits davon?
Ist es nur ein Mondstrahl? Wird es ein Wunsch bleiben?

Genährt von Absicht, gesegnet von süßen Bemühen.
Mit ein klein wenig Vertrauen und einem Sinn für Wunder

So ungemein sanft so ungemein behutsam
Enthüllt sich der Mond des Herzens“
.


Sheng Zhen Healing Stufe 1

Sheng Zhen Healing Stufe 1 besteht aus zehn sanften Bewegungen, die im Sitzen auf einem Stuhl ausgeführt werden. Die einzelnen Bewegungen, die wiederholt werden, unterstützen den Praktizierenden heilende Energie aus dem Universum zu empfangen, wobei die Kraft der Natur im Dienste der Heilung steht.

Wie andere Sheng Zhen Formen hilft auch diese Übungsform den Körper zu entspannen, die Emotionen ins Gleichgewicht zu bringen, den Geist zu beruhigen und die Stimmung zu heben. Ihr eigentlicher Sinn besteht darin, das Herz zu öffnen um den Urzustand tiefen Friedens und bedingungsloser Liebe erfahrbar zu machen.

Diese sanfte, doch kraftvolle Form empfiehlt sich (zusammen mit Erwachen der Seele) als zweite Stufe, wenn man Sheng Zhen erlernt und sie bleibt eine Übungsform von zentraler Bedeutung für alle Sheng Zhen Praktizierenden. Obwohl sie für sich alleine genommen schon wirkungsvoll ist, sollte sie unmittelbar vor einer Reihe anderer Formen, wie Sheng Zhen Healing Stufe 2  (und schließlich Stufe 3 für Fortgeschrittene) geübt werden

Auszug aus der Kontemplation zu Sheng Zhen Healing Stufe 1
„Die Kraft der Absicht ist enorm:
Wenn wir das Oi sammeln, antwortet das Universum
Dann akzeptieren wir das und vertrauen dem, was wir erleben

Wir atmen ein, wir atmen aus
Qi strömt ein, Qi strömt aus
Und pustet den Staub vom Ofen des Menschen

Erweckt den Körper aus tiefem Schlummer
Qi hält den Körper wach mit Liebe“